Teilnehmerstimme

Teilnehmerstimme

Hallo, liebe Inge, 
heute ist es an der Zeit, dir Danke zu sagen für die unvergesslichen Tage auf dem wunderschönen Hotzanhof.

Ganz idyllisch gelegen, voller positiver Energie durften wir die Sille und Ruhe genießen. Und ich kann dir nicht genug danken, für die tiefgreifenden Erlebnisse, die wir dort alle erfahren haben. Ich sehe noch die traurigen Gesichter unserer Seminarteilnehmer als wir uns bekannt gemacht haben. Wir sind in der kurzen Zeit zu einer kleinen Familie zusammen gewachsen, unglaublich schön und nicht mit Worten zu beschreiben. Menschen unterschiedlichen Alters und Charaktere , wir hatten uns alle lieb, soviel Wärme und Glück haben wir ausgestrahlt als wir uns beim Abschied in den Armen hielten. Das leuchtende Strahlen in den Augen jedes Einzelnen zu sehen kann man nicht in Wort fassen. Man muß es gesehen haben. 

Und Herbert hat die Welt nicht mehr verstanden was da mit mir passiert ist. Und ich kann dir nur sagen. Er war so irritiert und durcheinander, weil er sich an eine ähnliche Situation erinnert hat, die man nicht miteinander vergleichen kann. Und da, liebe Inge, habe ich meine erste große Bewährungsprobe gemeistert. Ich wurde geprüft. Und habe mit deiner Hilfe und alles was du uns mit an die Hand gegeben hast, diese Prüfung bestanden. Ich bin so unendlich dankbar für deine aufopferunsvolle mit großer Hingabe geleistete Arbeit. Danke. Und ich kann dir auch sagen, daß sich schon so Winiges in der kurzen Zeit in meinem Umfeld zum Positiven verändert hat. Es wird dich sehr freuen, das weiß ich. 
Und es gibt dir die Bestätigung für deine Arbeit da weiterzumachen und andere Menschen glücklich zu sehen. Ich weiß aber auch, daß es kein Selbstläufer ist. Aber wenn ich immer bei mir bin und vertrauen kann und alles das anwende, was du mir mit auf den Weg geben hast, kann mir nichts passieren. Danke nochmal für alles, was du für uns alle getan hast.

In Liebe Kersten

Schreibe einen Kommentar