Ingrid Walzer

Die Schicksalsschläge aus meiner Seelengeschichte, an die ich mich nach und nach erinnern durfte, haben mir mit Sicherheit als Türöffner zum bewussten Weg ins Licht gedient.

Vor einigen Jahren schickte mir das Leben verschiedene wunderbare Heiler, welche mir dabei halfen, einen Neuanfang zu wagen und meiner Berufung zu begegnen. Die gnadenvolle Erkenntnis, dass es bei dem Sinn des Lebens um Vergebung und Selbstliebe geht, veranlasste mich dazu, mich selbst in diversen alternativen Therapiemethoden ausbilden zu lassen. Diese sind bei der Aufarbeitung der seelischen Vergangenheit von großer Unterstützung. Seit einigen Jahren begleite ich Menschen mit großer Hingabe und Freude bei ihrer seelischen Heilung und ihrem Wachstum. Am meisten berührt es mich, wie zufrieden und glücklich sie meine Sitzungen verlassen und dass sich ihr Leben sichtbar positiv verändern darf.

Quelle unseres Seins – unserer inneren Natur

Ina Mehrfert
(Blue Eagle Crystal Eye)

Blue Eagle Crystal Eye ist eine der erfahrensten Weisheitshüterinnen der Nordeurasischen Tradition. Seit ihrer frühen Kindheit sprachen die Elemente und vor allem die Steine, die Berge und die Gebäude zu ihr und sprachen, sie solle sich ihre Geschichten anhören. Als der Nordwind kam, musste sie sich immer wieder bewegen, sie bewegte sich weiter durch ihr Land und wurde mit 20 Jahren in ihre erste Schwitzhütte geführt. Die Berufung war klar: Sich wieder mit den alten Traditionen zu verbinden, zu lernen, die Traumata ihres Volkes zu heilen und sich an die angeborene Verwurzelung in ihrer Natur zu erinnern. Heute ist Ina, Mutter von zwei schönen Kindern und als Trägerin und Weisheitshüterin der Steine anwesend, um die Feuernationen zu unterstützen. Seit mehr als 18 Jahren führt sie mit Liebe und Stärke, eines der ältesten Reinigungsrituale, die Schwitzhütte durch und leitet Zeremonien an verschiedenen internationalen Orten. Die letzten 8 Jahre verbrachte sie ihn Brasilien und wurde mit der indigenen Tradition (traditionelle Heilweisen) und der dort verwurzelten Spiritualität, dem Spirituismus nach Kardec, Allan verbunden. Sie arbeitet seitdem zusätzlich mit den Heilkräutern (Dampf bzw. Bäderanwendungen) und Blütenessenzen des Amazonas. Sie gibt zusätzlich spirituelle Orientierung in Form von Einzelbehandlungen, Gruppenretreats und Meditationen. Jetzt kehrte sie nach Europa zurück und steht mit ihrem ganzen Herzen und Wissen zur Verfügung.